Online Training

Hallo liebe Sportler nutzt unser Onlineangebot.
Egal ob Taekwondo, Kickboxen oder Boxen.
Meldet euch zu den Onlinetrainings an. 
Nutzt die möglichkeit die anderen Sportarten zu testen.

 

 

Wir suchen Sprüche über den Sport.

Die Sprüche sollten kurz gerne lustig oder tiefsinnig sein.

Beteilige dich daran und sende uns deinen liebsten Spruch zu.

Send deinen Spruch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir bedanken uns für deinen Beitrag

 

Hallo liebe Taekwondo Kinder und Eltern

Wir haben für euch ein Onlinetraining eingerichtet.

Bucht das Training wie vorher über den Kalender.
Alles weitere bekommt ihr mit der Bestätigungsmail.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme

Pandemie Coronavirus II

Hallo Kampfsportler, Trainingskameraden und Freunde.


An erster Stelle stehen für uns die Gesundheit unserer Mitglieder, Trainer und deren Angehörigen.

Wir stellen deshalb den gesamten Trainingsbetrieb

ab Montag, den 02.11.2020

wie vorgegeben bis auf weiteres ein!

Da unser Verein mehr ist als nur eine Sportstätte, wollen wir diese Herausforderung zusammen bestehen.

Alle müssen in dieser Zeit zurückstecken.

Verliert nicht den Mut und haltet Kontakt zu den Trainingskameraden und Trainern.

Alle Änderungen, wann und wie wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen werden wir auf unserer Homepage www.KKV-Regensburg.de veröffentlichen.
Bitte schaut auf dieser Seite regelmäßig vorbei um aktuelle Infos zu bekommen.

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Trainern und deren Angehörigen alles Gute und freuen uns auf Euch im nächsten Training.

Information für unsere Sportler

Die Trainingszeiten wurden angepasst und stehen Online.

Alle Änderungen werden wir auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

Was wir alles einhalten müssen könnt ihr in unserem Rahmen Schutz und Hygienekonzept nachlesen

Fortschreibungen:

02.11.2020    bis auf weiters kein Trainingsbetrieb 

27.07.2020    Trainingseinheiten dürfen wieder länger als 1 Stunde dauern.
Die Fenster bleiben während der Trainingseinheit für die Lüftung offen.  Training ist auch mit Kontakt möglich wenn die Gruppen beibehalten werden. Weiteres legt der Trainer fest.

20.09.2020    Training mit Kontakt freigegeben. Es muss ersichtlich sein wer mit wem trainiert hat.
Dies geschieht durch die Teilnehmerliste die Teilnehmer, die zusammen trainieren, bilden mit den Namensschildern Gruppen auf der Teilnehmerliste.

05.10.2020    Die Fenster können während der Trainingseinheit geschlossen werden.
Der Trainer legt je nach Nutzung und Intensität der Übungen Lüftungspausen ein.

Diese sollten spätestens nach einer Stunde erfolgen.

Die Umkleidekabinen können zum Umziehen wieder genutzt werden.
Die Duschen sind weiterhin gesperrt.


In den

- Herren Umkleide dürfen sich max. 4 Personen
- Damen Umkleide dürfen sich max. 3 Personen
mit angelegtem Mund- Nasenschutz unter Einhaltung  des Sicherheitsabstand aufhalten.
Die Türen der Umkleiden sind während und nach dem Training zum Lüften offen zu halten.
Die Einhaltung der Vorgaben regelt der jeweilige Trainer.
Aufgrund der begrenzten Zahlen bitten wir, sich zügig umzuziehen und die Umkleide so schnell als möglich zu verlassen.

 

Wichtig vor dem erstenTraining müsst ihr uns eine Erklärung ausfüllen und ausgefüllt mitbringen

in dieser Erklärung bestättigt ihr uns das ihr dieses Hygienekonzept gelesen habt.

 

Ein Training ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Da wir die Teilnehmerzahlen einhalten müssen.

Ein Probetraining ist zur Zeit nur für Kinder im Taekwondo und für Erwachsene und Jugendliche im Kickboxen möglich.

Wer sich zum Training anmeldet sollte auch kommen er nimmt sonst einem anderen den Platz weg.

 

Für weitere Fragen stehen die Trainier und die Vorstandschaft gerne zur Verfügung.

Alle Änderungen und Informationen werden auf unserer Homepage veröffentlicht.
Bitte schaut regelmäßig auf der Homepage vorbei.

 

Wir bedanken uns bei euch für das entgegengebrachte Vertrauen und eure Loyalität zum Verein.

 

 

Trainingszeiten während Corona

Infos unter Tel. 0941 / 945 58 25 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interesse an einem kostenlosen Probetraining?

Ruf uns vorher an damit wir euch den Termin bestättigen können.

Ein Zuschauen ist zur Zeit leider nicht möglich.
Einlass ist 10 Minuten vor dem Training bitte seid pünktlich da.
Ohne Ersterklärung und vorherige Anmeldung ist keine Trainingsteilnahme möglich.

 
Montag  Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
geöffnet
18:15 - 21:30
geöffnet
17:45 - 20:45
geöffnet
19:00 - 20:45
geöffnet
17:45 - 20:45
geöffnet
18:00 - 19:45
         
18:30 - 19:45
Kickboxen
18:00 - 18:45
Taekwondo
Kinder
19:15 - 20:30
Kickboxen 
18:00 - 18:45
Taekwond
Kinder
18:10 - 19:40
Boxen
20:00- 21:30
Boxen  
19:15 - 20:30
Taekwondo
Erwachsene
  19:15 - 20:30
Taekwondo
Erwachsene
 

 

 

 

 

Hallo liebe Sportfreunde

Um unseren Mitgliedern im Bereich Boxen und Erwachsenen - Taekwondo das Training zu ermöglichen können wir hier zur Zeit kein Probetraining anbieten.

Sollte Interresse an einem Probetraining Erwachsene und Jugendliche bestehen bucht euch in das Kickboxtraining ein. Dort sind noch Kapazitäten vorhaden.

Für Kinder kann das Probetraining Taekwondo Kindertraining weiterhin gebucht werden.

Sollte sich die Lage ändern werden wir es auf dieser Seite veröffentlichen.

 

Vielen Dank für das Verständnis

Es wird Zeit, DANKE zu sagen!

Danke für die Loyalität und den Zusammenhalt den ihr alle gezeigt habt.

Seit dem Lockdown unseres Trainings am 16.03.2020 wurde uns eine Aussetzung des Trainingsbetriebes auferlegt.
Unsere Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer und unsere Familien waren davon alle sehr betroffen.
Diese Vorgaben waren jedoch erforderlich und sinnvoll.

Seit dem 08.06.2020 wurden Lockerungen für den Trainingsbetrieb erlassen. Um diese bei uns umzusetzen, haben wir verständlicherweise noch Zeit benötigt, in der die Trainerinne und Trainer, die Vorstandschaft und viele unserer Mitglieder miteinander das Konzept für den Trainingsbetrieb entwickelt haben, damit bei uns ein Training wieder stattfinden konnte. Die Ausarbeitung und die anschließende Umsetzung haben natürlich auch einige Zeit in Anspruch genommen.

Jede und jeder, der nach dem Wiederanlauf am 15.06.2020 bei uns im Training war, hat dies am eigenen Leibe erfahren:

  • Von der Anmeldung über die Website, um zu gewährleisten, dass wir die Abstände und damit die maximale Teilnehmerzahl  im Training einhalten können.
  • Bis zum Rahmenhygienekonzept etc.

Wir haben ein sehr engagiertes, höchst motiviertes und fachlich hervorragendes Trainierteam, das sich auch mit der neuen Situation arrangiert hat und wodurch wir für unsere Sportlerinnen und Sportler ein abwechslungsreiches, ansprechendes und hochwertiges Training unter den gegebenen Vorgaben anbieten können.

Dafür möchten wir uns bei unserem Trainerteam sehr herzlich bedanken.

Eine Frage wird uns immer wieder gestellt:
Kann der Verein uns nicht für die Zeit, in der kein Training möglich war, entschädigen?

Wir müssen hier an eure Loyalität appellieren. Unser Verein ist relativ überschaubar.

Wir sind in der glücklichen Lage, eine eigene Halle zu haben. Dadurch können wir einen Trainingsstandard anbieten,
um den uns andere Vereine beneiden. Diese Verursacht jedoch jeden Monat feste Kosten: Miete, Strom, Heizung, Beiträge für Verbände etc.

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind fast alle Trainerinnen und Trainer ehrenamtlich tätig. Das heißt, sie erhalten kein Gehalt, sondern zahlen hingegen zusätzlich noch einen Mitgliedsbeitrag.

Dafür nochmals vielen Dank an unser Trainerteam.

Dies ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit.

Es zeigt, wie sehr den Trainerinnen und Trainern ihr Sport, die Weitergabe ihres Wissens und die Sportlerinnen und Sportler am Herzen liegen. 

Unsere Beiträge sind unter diesen Voraussetzungen relativ eng ausgelegt. Wir haben hier also wenig Spielraum, wenn wir unseren Verein und die Halle nicht gefährden wollen.

Unser Trainerteam und die Vorstandschaft möchten sich trotzdem gerne erkenntlich zeigen.
Wir können leider keine Beiträge erstatten (wie oben schon beschrieben). Wir haben uns aber überlegt, euch eine Möglichkeit der Kompensation der ausgefallenen Trainingseinheiten anzubieten.

Was haben wir vor?

Wir möchten die Teilnahme am Kindertraining bis auf Weiteres erweitern. Wir bieten den Eltern und den Kindern an, dass sich auch Verwandte unserer Kinder mit in das Kindertraining einbuchen können. Somit besteht für die Eltern, Onkel, Tanten, Brüder und Schwestern oder Verwandten die Möglichkeit, mit unseren Kindern zu trainieren. Auf diese Weise können Sie, liebe Eltern, Ihren Kindern die Wertschätzung und das Interesse an ihnen und ihrem Sport zeigen.
Zusätzlich können Sie in das Training aktiv hineinschnuppern.

Wie geht das?

Die jeweiligen Personen buchen sich auf unserer Homepage über den Kalender in das jeweilige Kindertraining ein.
Je Kind kann pro Training ein Erwachsener zusätzlich gebucht werden, bis die maximale Teilnehmeranzahl von 12 erreicht ist. Sollten wir feststellen, dass die Beteiligung der Kinder wieder nach oben geht, wird dieses Angebot wieder geschlossen.
Daher nutzt bitte dieses Angebot.

Zusätzliche Crossover-Trainingseinheiten an Samstagen
Das bedeutet, dass unser Trainerteam für euch an Samstagen zusätzliche Trainingseinheiten bereitstellen.
Diese Trainingseinheiten sind an keine unserer Abteilungen gebunden, sondern dürfen übergreifend gebucht werden.
So bucht sich ein Boxer in das Taekwondo-Training, oder in Kickboxen ein, oder umgekehrt. Somit könnt ihr in die anderen Abteilungen schnuppern und eine zusätzliche Trainingseinheit absolvieren. Die Termine werden in den Buchungskalender gestellt und können, wie üblich, bis zur maximalen Teilnehmerzahl gebucht werden.


Unserem Trainierteam nochmals vielen Dank für diese neu geschaffenen Möglichkeiten!


Den Mitgliedern vielen Dank für eure Unterstützung und das entgegengebrachte Verständnis.
Nutz diese Möglichkeiten bitte aus, solange wir sie anbieten können.

Hallo, du wolltest schon immer eine Kampfsportart erlernen?

Du hattest aber immer Respekt oder Bedenken davor,

  • dass du vielleicht getroffen wirst.
  • dass du mit einer/m fortgeschrittenen Sportler/in Partnerübungen machen sollst.
  • dass du gegenüber den fortgeschrittenen Sportler/innen zu schlecht bist.
  • dass du die Anforderungen an deine Fitness nicht erfüllen kannst.
  • dass du zu alt, zu dick, oder zu unbeweglich bist.

Immer ist der richtige Zeitpunkt, um in den Kampfsport einzusteigen!

Du musst daher keine dieser Bedenken haben.

Und zusätzlich gibt es im Moment sowieso keinen Kontakt, keine Partnerübungen und damit auch keinen direkten Vergleich zu den anderen Sportler/innen.

Jede/r kann:

  • in seinem Tempo lernen.
  • die Techniken sauber und auf sich fokussiert erlernen.
  • ohne Angst auf einen Konter die Techniken testen.
  • die Trainingsintensität seiner Fitness anpassen.
  • oder einfach nur Spaß am Training mit den Trainingskameraden, bzw. -kameradinnen haben.

Teste, was dir am besten liegt, egal ob Boxen, Kickboxen oder Taekwondo.

Buche ganz einfach auf unserer Seite ein Probetraining über unseren Kalender.

Lies dir bitte unbedingt auch die Information für unsere Sportler durch.

Lass dich von deinem inneren Schweinehund nicht abhalten!

Solltest du trotzdem noch Fragen haben, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf:

Tel. 0941 / 945 58 25

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf dich!

Hallo liebe Sportfreunde

Durch die Vorgabe die wir umsetzen müssen können wir in einer Trainingseinheit nur 12 Teilnehmer + Trainer zulassen.

Wir haben auf der linken Seite einen Kalender mit den Terminen eingebaut über den ihr euch für ein Training buchen könnt.

Klickt auf das Datum an dem Ihr trainieren wollt und wählt das Training aus.

Bucht euch jetzt mit eurer Email und eurem Namen auf das Training.

Wenn ihr gebucht habt nehmt bitte auch an dem Training teil sonst nehmt ihr anderen den Platz weg.

Ohne Buchung könnt ihr evtl. nicht am Training teilnehmen.

Bitte bucht nur dasTraining bei dem Ihr sicher seid das ihr daran teilnehmen könnt.

Bitte nicht über mehrere Wochen im voraus buchen.

Solltet ihr Probleme mit der Buchung haben meldet euch bei uns telefonisch oder über Mail.

Bitte beachtet auch die Informationen für unsere Sportler weiter unten.

Sollten wir Rückmeldungen erhalten das die Termine ausgebucht sind aber noch Bedarf besteht gebt die Information an die Trainer weiter.

Wir werden tun was wir können.

Die Daten für die Buchungen werden von uns nach einem Monat gelöscht.

 

 Eure Vorstandschaft und das Trainerteam freuen sich auf euch

Liebe Sportfamilie,

alle von uns leiden zurzeit unter der Corona Pandemie.
Wer kann bleibt zu Hause. Jene, die im öffentlichen Dienst oder bei einer großen Firma tätig sind, bekommen ihr Gehalt auch weiterhin.

Aber was machen die kleineren Betriebe: die Kosmetikerin, der Friseur, euer Lieblingslokal, der kleine Metzger, euer Masseur, Krankengymnast, Schreiner…?
Wenn ihr bis jetzt mit deren Leistung zufrieden wart, dann unterstützt sie.

Vielleicht stellt sich die eine oder der andere nun diese Frage: Ja, was können wir schon tun?
Ruft sie an und kauft Gutscheine, die ihr sofort bezahlt, damit sie wiederum ihre Mitarbeiter bezahlen können und der Kleinbetrieb eures Vertrauens diese Krise überstehen kann.
Sonst müssen wir uns nach der Krise alle neue Lieblingsgeschäfte und Handwerker suchen.


Wichtig ist hierbei: nicht alle Gutscheine werden diese Krise überstehen. Es kann sein, dass Betriebe trotzdem geschlossen werden müssen. Dann seht dieses als sozialen Beitrag für die Allgemeinheit.
Wichtig ist für die Betriebe aber auch, dass ihr die Gutscheine nicht direkt nach der Krise einlöst, sondern die kleineren Betriebe und Geschäfte dadurch unterstützt, dass ihr die Gutscheine möglichst spät einlöst. Lasst euch Zeit.

Kauft sie vielleicht jetzt schon als Geschenk für jemanden, der oder die im August Geburtstag hat, oder vielleicht schon als Weihnachtsgeschenk.
Warte mit dem Einlösen evtl. ein Jahr, damit sich die finanzielle Notlage unserer wichtigen kleinen Betriebe entzerren und entspannen kann.
Ich weiß nicht, ob dies den kleineren Betrieben und Geschäften hilft, aber wir sollten es zumindest versuchen!

Wie ihr zu den Gutscheinen kommt, klärt ihr am besten mit den Betrieben selbst ab. Zahlt per PayPal und gebt die Adresse an, oder per Sofortüberweisungen mit euren Daten im Überweisungstext.

Helft bitte alle mit, dass wir die Betriebe unseres Vertrauens erhalten können.
Ich möchte nach der Krise noch zu meinem Friseur, meinem Krankengymnasten und meinem Lieblingsitaliener gehen können.
Kauft einen Gutschein bei eurem Lieblingsrestaurant, kocht zuhause und stellt euch vor ihr würdet in dem Lokal, vielleicht sogar mit euren Freunden und Liebsten, sitzen. Freut euch auf den nächsten Besuch bei eurer Kosmetikerin und auf das angenehme Gespräch.

Immer wenn ihr jetzt einen Termin absagen müsst, kauft doch bitte gleich einen Gutschein für später. Eure Betriebe brauchen euch jetzt!
Denkt daran, wie oft ihr sie schon gebraucht habt.
Helft bitte alle mit!


Wir sind eine starke Gemeinschaft; jetzt und erst recht nach der Krise.
Wir müssen jetzt für die da sein, die sonst für uns da sind!

 

Diese Aktion wurde auf unserer Facebooksite veröffentlicht unterstützt uns dabei.